Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nur im Zusammenhang mit der Erbringung linguistischer Dienstleistungen verwendet. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung dieser Daten.

Wofür verarbeite ich Ihre Daten?
Ich erhebe, speichere und nutze Ihre personenbezogenen Daten nur, um einen Kostenvoranschlag zu erstellen, eine von Ihnen gewünschte Übersetzung oder Bearbeitung eines Textes vorzunehmen oder die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen oder zur Durchführung vor vertraglicher Maßnahmen (GDPR 6(1b) „Vertragserfüllung”).

Dieselbe Rechtsgrundlage gilt auch, wenn Sie für mich eine Dienstleistung erbringen. Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Übersetzung, Überarbeitung oder Bearbeitung dieser Informationen (GDPR 6(1a) „Einwilligung”) bildet die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung spezieller Kategorien personenbezogener Daten wie z. B. Gesundheitsinformationen. 

Wer hat Zugang zu Ihren Daten?
Jeder Text, den ich zur Prüfung oder zur Bearbeitung an Kollegen schicke, wird anonymisiert, sodass Ihre personenbezogenen Daten nicht erscheinen. Andere Parteien können zu administrativen Zwecken Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben. Dazu zählen mein Steuerberater, meine Blog-, Website- und E-Mail-Hosting-Services. All diese Parteien sind DSGVO-konform.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Um gesetzliche Vorschriften einzuhalten, speichere ich personenbezogene Daten für einen Zeitraum von zehn Jahren. E-Mails lösche ich nach fünf Jahren. Daten von Abonnenten werden nur dann gelöscht, wenn diese sich abmelden.

Datenschutzerklärung_Kurz

SecurePRO™ card N. Groenendijk